Liebevoller Lebensplatz gesucht!

Hallo, mein Name ist Luis


null

Ich bin auf der Suche nach einem Zuhause auf Lebenszeit. 

Momentan lebe ich mit meiner Pflegfamilie

(Mama, Papa, ein Kleinkind, eine Hündin und zwei Katzen) auf dem Land im Kanton Luzern.

Ich bin jetzt ca. 5 Monate alt.

Damit ich gute Chancen auf ein liebevolles Zuhause habe, arbeitet meine Pflegmama jeden Tag mit mir. Dies ist für mich gar kein Problem, da ich ein kleiner Streber bin und das sehr gerne mache.

Naja, ich bin schon ein wenig verfressen und mache auch alles fürs fressen, das gebe ich ja zu - das ist aber nur, weil ich mir in Spanien mein Futter alleine aus dem Abfall besorgen musste.

Anfangs machten mir grössere Tiere und einzelne Personen etwas Angst. Dies habe ich mit meiner Körperhaltung gezeigt oder auch schon gebellt. Inzwischen habe ich aber gelernt, den Blickkontakt zu suchen wenn mich etwas verunsichert - und das hilft mir sehr.

Ich werde in dieser Hinsicht weiterhin Hilfe brauchen und es muss auch noch weiter mit mir am Hunde-ABC gearbeitet werden.

Hunde welche mind. so gross sind wie ich verunsichern mich noch etwas, da ich in Spanien mit Zwerghunden zusammen war.

Ich bin aber immer freundlich, beschwichtigend und suche Distanz.

Meine Pflegfamilie sagt ich bin ein ganz toller Hund und eigne mich auch für einen Haushalt mit Kleinkindern, da ich Kinder sehr gerne mag.

Dies unter der Voraussetzung, dass die Eltern mich schützen, wenn das Kleinkind die Grenzen überschreitet.

An der Leine laufen kann ich sehr gut, ich ziehe nicht und bleibe immer schön bei meiner Mama. Alleine bleiben kann ich noch nicht sehr gut ausser es ist ein Zweithund anwesend.

Luis wird als Pit x Amstaffmix geschätzt, daher kann er nicht in jeden Kanton vermittelt werden.

Er wird nur mit Schutzvertrag und Erlaubnis vom Hausvermieter platziert.

Bei ernsthaftem Interesse dürft ihr Luis gerne kennen lernen. Wenn ihr Fragen habt, meldet Euch unter

076 / 484 39 31 oder faszinationhundmensch@gmail.com

15.November 2015

null

null